Dresdner Stallhof

Der Dresdner Stallhof steht ein wenig im Schatten der berühmten Dresdner Gebäude ringsherum. Doch er ist eines der wenigen erhaltenen Zeugnisse, welches den Glanz der Dresdner Renaissance wiedergibt. 1591 unter Kurfürst Christian I. fertig gestellt, diente er als Schauplatz für Turniere, Hetzjagden und Ringstechen. Zwischen Johanneum, Residenzschloss und Kanzleihaus bietet er Besuchern heute einen unerwartet weiten Raum in der eng bebauten Altstadt.

Gästeinfo

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Stallhof Dresden

Geschlossen Öffnet heute 08:00 - 20:00Uhr

Montag
08:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag
08:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 20:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 20:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag
08:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Information zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier

Kontakt

Dresdner Stallhof

| 01067 Dresden

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 351 4383703-12
stallhof@schloesserland-sachsen.de

Damit der Stallhof in seiner Schönheit erhalten bleibt, bitten wir Sie die Besucherordnung einzuhalten.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden

Informationen zur Ankunft:

Ausflugstipp

Klappe zu und Märchen!

Auf Entdeckungstour durch die Märchenwelt »Es war einmal vor längst vergangener Zeit…« So beginnt fast jede Geschichte mit fantastischen Zauberwesen, Hexen oder sprechenden Tieren. Auch das Schlösserland Sachsen hat sich seine märchenhafte Seite bewahrt. Freuen Sie sich auf eine märchenhafte Reise!

Hier geht´s zur Route